Ein großer Teil der in den westlichen Industrieländern auftretenden sogenannten "Zivilisationskrankheiten" ist durch falsche Ernährung bedingt, oder diese Erkranungen lassen sich durch die Ernährung günstig beeinflussen.

Daher hat Herr Apotheker Burkhard Gadde in den Jahren 1998 und 1999 die Weiterbildung zum Fachapotheker für Ernährungsberatung absolviert. Sein erworbenes Fachwissen hat er nach und nach an das gesamte Apotheken-Team weitergegeben, das sich selbst ebenfalls ständig fortbildet, so dass Sie von jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter der MOZART-APOTHEKE auch eine fachkundige Beratung in Sachen Ernährung erwarten können.

Die meisten Beratungsgespräche, die wir führen, drehen sich um die Themen Übergewicht und Abnehmen.
Da sich auf diesem Markt auch zahlreiche unseriöse Firmen tummeln, ist es für den Betroffenen hier nicht einfach, selbst zwischen richtigen und falschen Ratschlägen zu unterscheiden. Bevor Sie auf kostspielige, aber unwirksame Schwindelprodukte hereinfallen, die Ihnen in Zeitschriften, in Postwurfsendungen oder im Internet angeboten werden, fragen Sie lieber uns, wie das beworbene Mittel zu beurteilen ist.

Neben der Beratung von übergewichtigen Personen informieren wir häufig Patienten mit Stoffwechselstörungen, wie z.B.

  • erhöhtem Blutzuckerspiegel (Diabetes mellitus)
  • Fettstoffwechselstörungen
  • erhöhtem Cholesterinspiegel
  • erhöhten Harnsäurewerten (Gicht)
  • hohem Blutdruck (Hypertonie)

Auch Patienten

  • mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (z.B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa),
  • mit Milchzuckerunverträglichkeit (Lactose-Intoleranz),
  • mit Zöliakie bzw. Sprue
  • und auch Dialysepatienten
können bei uns wertvolle Tipps bekommen.


Wir sind Mitglied im
Verband für Ernährung und Diätetik e.V.